Top accesskey = o
Top Textbereich
Guten Tag und Willkommen in der Gemeinde Garstedt

Jan-Paul und Niclas sind Garstedts erstes Faslams-Kindereltern- Paar

Ausgelassene Stimmung bei der traditionellen Kindermaskerade des Garstedter Faslamsclubs

17.01.2004 / E. Arndt
Sie fühlten sich nicht auf den Arm genommen: Garstedts Kinderfaslams-Vadder Jan-Paul Schneider (links), gestemmt von Vadder Klausi, und Garstedts Kinderfaslams-Mudder Niclas Lange, mit ein wenig Mühe gehoben von Erwachsenen-Mudder
Sie fühlten sich nicht auf den Arm genommen: Garstedts Kinderfaslams-Vadder Jan-Paul Schneider (links), gestemmt von Vadder Klausi, und Garstedts Kinderfaslams-Mudder Niclas Lange, mit ein wenig Mühe gehoben von Erwachsenen-Mudder
Die Garstedter Faslamswelt ist um eine Besonderheit bereichert worden: Jan-Paul Schneider (5) und Niclas Lange (4), beide aus Garstedt, sind Kinder-Vadder beziehungsweise Kinder-Mudder der Faslamssaison 2004. Die beiden wurden aus einer bunt geschmückten und toll verkleideten Kinderschar während der beliebten Kindermaskerade durch die – erwachsenen - Faslamseltern Steffi und Klausi im sogenannten ... »» [ mehr ]

„Der Garstedter“ 2004 fertig gestellt

Ehrenamtliches Engagement sorgt für kostengünstige Herstellung

06.01.2004 / J. Hoops
Auch nach über 500 Heftungen noch fröhlich bei der Arbeit: vl. Hans-Dieter Müller,  Eva Klörs, Manfred Müller, Ursula Müller und Ulrike Schmidt.
Auch nach über 500 Heftungen noch fröhlich bei der Arbeit: vl. Hans-Dieter Müller, Eva Klörs, Manfred Müller, Ursula Müller und Ulrike Schmidt.
In diesen Tagen werden ca. 550 Exemplare der kostenlosen Gemeindebroschüre „Der Garstedter“ an die Garstedter Haushalte und Inserenten verteilt. Sie enthält u. a. wichtige Telefonnummern und Anschriften, Informationen über Vereine, einen Veranstaltungskalender und die Mülltermine. Ein umfangreicher Teil wird der Garstedter Geschichte gewidmet. Zahlreiche regionale Unternehmen werben mit Anzeigen ... »» [ mehr ]

„Die Prüfung war an einem Freitag“

Ur-Garstedter Bruno Engel fährt seit 60 Jahren unfallrei- Ehrung durch die Verkehrswacht Harburg-Land

05.01.2004 / E. Arndt
Bruno Engel hat alles fest im Griff: Sein ganzer Stolz ist ein mehr als 50 Jahre alter Deutz-Trecker mit strammen 15 Pferdestärken. Doch damit holt er nur sein Holz. Besorgungen macht macht Bruno Engel mit seinem Pkw, natürlich ei
Bruno Engel hat alles fest im Griff: Sein ganzer Stolz ist ein mehr als 50 Jahre alter Deutz-Trecker mit strammen 15 Pferdestärken. Doch damit holt er nur sein Holz. Besorgungen macht macht Bruno Engel mit seinem Pkw, natürlich ei
Über dieses Geburtstagsgeschenk hatte er sich besonders gefreut: Für 60 Jahre unfallfreies Fahren wurde Bruno Engel aus Garstedt jetzt von der Verkehrswacht Harburg-Land geehrt: mit einer Anstecknadel fürs Anzugrevers, einer schmucken Urkunde für die Wohnstube und einem Lorbeerblatt zum Anbringen am Auto. Gerd Trautvetter, Verkehrswacht-Vorstandsmitglied, überreichte die Auszeichnung jetzt im ... »» [ mehr ]

Bei Stanislaus ist der Karpfen "echte Chefsache"

Jahrhundertsommer ließ Karpfen und Forelle besonders gut wachsen - Traditonelles Garstedter Abfischen zog wieder viele Besucher aus dem Landkreis an

04.01.2004 / E. Arndt
Forellen gingen weg wie warme Semmeln. Gerhard Protsch passt auf, dass keiner der Süßwasserschwimmer entwischt.
Forellen gingen weg wie warme Semmeln. Gerhard Protsch passt auf, dass keiner der Süßwasserschwimmer entwischt.
Es gibt Speisen und Getränke, die sind für viele Menschen einfach unzertrennlich mit einem bestimmten Ereignis verbunden: Die Gans zum Weihnachtsbraten, der Spargel zum Mai oder Karpfen und Forelle zum Silvesterabend beziehungsweise zum Neujahrstag. Allen Speisen gemein ist eines: Je frischer sie sind, desto größer ist der damit verbundene kulinarische Genuss. Schon lange hat es sich im Landkreis ... »» [ mehr ]

Abrechnung Höllenberg

Entwurf der Straßenausbaubeitragssatzung zur Prüfung beim Landkreis

23.12.2003 / E. Arndt
Abrechnung der Straßenbaumaßnahme Höllenberg steht bevor.
Abrechnung der Straßenbaumaßnahme Höllenberg steht bevor.
Indes steht fest, dass sich die Anwohner in der 2001 neu gestalteten Straße Höllenberg in den kommenden Wochen auf die Abrechnung einstellen dürfen. Die überarbeitete Straßenausbaubeitragssatzung für diese Anliegerstraße liege dem Landkreis vor, berichtete Wind. Er rechnet mit einer Rückgabe in Kürze, so dass dann der Rat im Rahmen einer öffentlichen Sitzung über die Satzung abstimmt. Anschließend ... »» [ mehr ]
Top
Montag, 27. März 2017
Top Stichwortsuche in den Artikeln
Stichwortsuche in den Artikeln:

Logo Naturpark Lüneburger Heide

Top Termine
Veranstaltungstermine
der nächsten 30 Tage

31.03.2017 15:00 - 17:00 Uhr
Osterbasteln Kinder ab 5 Jahre
Allgemein
Feuerwehr, Hauptstraße

01.04.2017 15:00 - 17:00 Uhr
Internationales Cafe
Allgemein
Aula der Aue-Grund-Schule

03.04.2017 16:00 Uhr
Friedhofsharken
Samtgemeinde/Gemeinde
Friedhof

03.04.2017 16:00 Uhr
Friedhofsharken
Samtgemeinde und Gemeinde Garstedt
Friedhof

08.04.2017 15:00 - 17:00 Uhr
Internationales Cafe
Allgemein
Aula der Aue-Grund-Schule

15.04.2017 15:00 - 17:00 Uhr
Internationales Cafe Garstedt/Wulfsen
Allgemein
Aula der Aue-Grund-Schule

15.04.2017 18:00 Uhr
Osterfeuer
Feuerwehr
Bornbachweg

22.04.2017 15:00 - 18:00 Uhr
Internationales Cafe Garstedt/Wulfsen
Allgemein
Aula der Aue-Grund-Schule

23.04.2017 11:00 - 14:00 Uhr
Tag der offenen Tür
Tennisverein
Tennisanlage Bruchweg

26.04.2017 19:30 Uhr
Jahreshauptversammlung DRK Garstedt/Wulfsen
Allgemein
Zur Kleinbahn Wulfsen

Alle Veranstaltungen

login
Die nächsten 3 Mülltermine

31.03.2017
Bullet Gelber Sack Gelber Sack

06.04.2017
Bullet Altpapier Altpapier

07.04.2017
Bullet Hausmüll Hausmüll
Bullet Grünabfall Grünabfall

Alle Mülltermine
NeuTermine als ics-Kalenderdatei für Outlook und Co.

77 Veranstaltungstermine

40 Mülltermine

Top

5 Besucher Online - 716.671 Besuche gesamt
Die Erzeugung dieser Webseite hat 0,0976 Sekunden gedauert.