Foto Gemeinde Garstedt
Guten Morgen und Willkommen in der Gemeinde Garstedt

Deutliche Schwerpunkte im Familienbereich gesetzt

Samtgemeindebürgermeister Hans-Hermann Putensen zu Gast auf dem traditionellen Bauernrechnen am 07.02.2009 in Garstedt

21.02.2009 / Jürgen Hoops / Qelle: Sgm.-Bgm. Hans-Hermann Putensen
Samtgemeinde- bürgermeister Hans-Hermann Putensen
Samtgemeinde- bürgermeister Hans-Hermann Putensen

Krippenbetreuung:

Für die Krippenbetreuung entsteht in Toppenstedt eine neue Einrichtung der Samtgemeinde mit bis zu dreißig Plätzen. Anfang Dezember 2008 wurde mit dem Krippenneubau begonnen. Er wird an den bestehenden Kindergraten in Toppenstedt angebaut und soll bis Mai 2009 fertiggestellt sein. Die Baukosten betragen ca. 680.000 €. Die zusätzlichen Personalkosten für diese Einrichtung betragen ca. 210.000 € im Jahr.
Zusätzlich werden ab dem Frühjahr von einem privaten Träger in Garlstorf Plätze für eine Krippenbetreuung angeboten. Bis zu 15 Kindern im Alter bis zu drei Jahren können hier aufgenommen werden.

Kindergartenbereich:

Im Kindergartenbereich stellt die Samtgemeinde in sieben Kindergärten 426 Betreuungsplätze zur Verfügung. In den drei Jahrgängen 2005 bis 2008 sind etwa 400 Kinder geboren worden. Mit den vorhandenen Kapazitäten kann die Samtgemeinde für die nächsten drei Jahre der Anspruch auf einen Vormittagsplatz in den Kindergärten erfüllen. Zurzeit wendet die Samtgemeinde für jeden dieser Plätze, soweit nicht durch Elternbeiträge oder Landeszuschuss gedeckt sind, pro Jahr und Kind etwa 2.000 Euro auf.

Schulbereich:

In Salzhausen und in der Außenstelle Eyendorf werden 300 Grundschüler beschult. In der Grundschule in Garstedt sind es ebenfalls 300 Schüler. Die Haupt- und Realschule am Kreuzweg wird von 500 Schülern und das vierzügige Gymnasium von 930 Schülern besucht.

An der Grundschule in Salzhausen wird in Trägerschaft eines örtlichen Pflegevereins ab Januar 2009 ein betreuter Mittagstisch angeboten. Die Samtgemeinde beteiligt sich mit einem Festbetrag an der Finanzierung. Damit ist die Nachfolge des bisher vom Landkreis finanzierten pädagogischen Mittagstisches gesichert. Die in Garstedt bereits bestehende Schulkindbetreuung wird zu gleichen Bedingungen weitergeführt.

Die Brandschutz-Baumaßnahmen in der Aue-Grundschule Garstedt sind abgeschlossen. Die Kosten betrugen rund 450.000 Euro.

Jugendbetreuung:

Die drei Säulen des „Brückenschlag", Kirche, Schule und Gemeinde bleiben erhalten und werden noch durch eine gute personelle Besetzung erheblich gestärkt.

Seit den Sommerferien 2008 ist an der Haupt- und Realschule im Rahmen der Ganztagsschule halbtags ein Sozialarbeiter (Herr Neumann) beschäftigt. Von der Kirchengemeinde wurde ab Januar eine ganze Stelle für die Jugendarbeit (Herrn Klindworth) geschaffen. Für die Arbeit im Jugendzentrum finanziert die Gemeinde Salzhausen eine Ganztagskraft (Resofabrik, Frau Rase).

Top
Freitag, 22.03.2019 - 00:43 Uhr
Top Stichwortsuche in den Artikeln
Stichwortsuche in den Artikeln:

Logo Naturpark Lüneburger Heide

Top Termine
Veranstaltungstermine
der nächsten 30 Tage

23.03.2019 09:00 Uhr
Arbeitsdienst am Kanal
SFG Garstedt
Angabe fehlt

23.03.2019 09:30 - 13:00 Uhr
Workshop "Garstedt 2030"
Gemeinde Garstedt
Schützenhaus
Button Zusatzinformation

23.03.2019 10:00 Uhr
Tag der sauberen Natur-Wulfsen
Gem./Alle Einw.
Eichhof

30.03.2019 10-16 Uhr
1.Auetal-Turntag/Turnabze ichen
TSV Auetal
Auetalhalle

30.03.2019 13:00 Uhr
Dorfreinigung
Gem/Alle Einw.
Schützenhaus

13.04.2019
Frühstück
SoVD
zur Kleinbahn

14.04.2019
1. Arbeitsdienst
TV Garstedt
Tennisanlage

17.04.2019 19:00 Uhr
Jahreshauptversammlung
DRKGarstedt/Wulfsen
Zur Kleinbahn

20.04.2019
Osterfeuer
Feuerwehr
Angabe fehlt

Die nächsten 3 Mülltermine

22.03.2019
Bullet Hausmüll Hausmüll

28.03.2019
Bullet Gelber Sack Gelber Sack

05.04.2019
Bullet Altpapier Altpapier

Alle Mülltermine
Top