Foto Gemeinde Garstedt
Guten Abend und Willkommen in der Gemeinde Garstedt

Jan-Paul und Niclas sind Garstedts erstes Faslams-Kindereltern- Paar

Ausgelassene Stimmung bei der traditionellen Kindermaskerade des Garstedter Faslamsclubs

17.01.2004 / E. Arndt
Sie fühlten sich nicht auf den Arm genommen: Garstedts Kinderfaslams-Vadder Jan-Paul Schneider (links), gestemmt von Vadder Klausi, und Garstedts Kinderfaslams-Mudder Niclas Lange, mit ein wenig Mühe gehoben von Erwachsenen-Mudder
Sie fühlten sich nicht auf den Arm genommen: Garstedts Kinderfaslams-Vadder Jan-Paul Schneider (links), gestemmt von Vadder Klausi, und Garstedts Kinderfaslams-Mudder Niclas Lange, mit ein wenig Mühe gehoben von Erwachsenen-Mudder
Die Garstedter Faslamswelt ist um eine Besonderheit bereichert worden: Jan-Paul Schneider (5) und Niclas Lange (4), beide aus Garstedt, sind Kinder-Vadder beziehungsweise Kinder-Mudder der Faslamssaison 2004. Die beiden wurden aus einer bunt geschmückten und toll verkleideten Kinderschar während der beliebten Kindermaskerade durch die – erwachsenen - Faslamseltern Steffi und Klausi im sogenannten Fühl- und Tastverfahren herausgepickt. Ein Spiel, an dem sich alle Kinder mit großer Begeisterung beteiligten. Zum Ehrentitel gab´s Süßigkeiten und eine – zunächst nur von den Erwachsenen lesbaren Urkunde. Es ist das erste Mal in Garstedt, dass Kinder in den Faslams-Ehrenstand von Vadder und Muder berufen wurden. Eine große Gaudi für alle Beteiligten, die sich am Sonnabend im Festzelt auf dem Garstedter Schützenplatz eingefunden hatten. Die Maskerade war ein Höhepunkt der diesjährigen Garstedter Faslamssaison, die am Sonntag mit dem traditionellen Schnorren und dem anschließenden Festschmaus ausklang.

Auch in diesem Jahr hatten die Kinder, ihre Eltern und, in dem einen oder anderen Fall, auch Großeltern, wieder viel Phantasie und Einfallsreichtum bewiesen, als es darum, sich zu verkleiden. Dennoch gab es bestimmte Lieblingsfiguren: Für den Maskeraden-Klassiker Cowboy hatten sich bemerkenswert viele Jungs begeistert, während bei den Mädchen die Prinzessin oder das Engelchen obsiegte. Zu den Verkleidungsexoten zählten hingegen ein Bundesbahn-Schaffner in spe, ein Polizist und eine Pipi Langstrumpf.

Das Stimmungsbarometer stieg binnen weniger Minuten nach dem offiziellen Einlass. Klausi, Garstedts Gutmensch mit 2,06 Metern Lebendgröße, und seine gute vierzig Zentimeter kleinere „Mudder“ Steffi, erwiesen sich als echte Stimmungs-Lokomotiven. Seine Talente als perfekter Animateur und Einheizer konnte – erneut – Matthias Plath aus Garstedt entfalten, den alle eigentlich nur bei seinem Nicknamen „Monni“ kennen. Eine Polonaise jagte die nächste. Ausgesprochen gelehrig erwiesen sich die Lütten beim Einstudieren von Liedertexten. Mott: „Es tobt der Saal, wir sind dabei.“ Einmal vorgetragen und gemeinsam gesprochen, schon saßen die Texte. Das wünschte sich wohl so mancher Lehrer in der Schule. Kurzum: Langeweile kam auch nicht ansatzweise auf. Zahlreiche Eltern und Großeltern freuten sich, wie ihre Schützlinge mitmachten und das Maskeradenfest sichtlich und unüberhörbar genossen. Auch für das kindergerechte leibliche Wohl war bestens gesorgt, so dass auch hier keinerlei Missstimmung aufkam.

Der einsame Höhepunkt der Maskerade war dann das beliebte Luftballon-Zertreten. Schon gleich zu Beginn der Maskerade richteten sich auffallend viele sehnssüchtige Blick auf die dicke, fette Luftballontraube im Festzelt. Als dann Klausi das Kommando „Lass´fallen Lufballon“ gab, da gab es kein Halten mehr. Mit Wonne und Begeisterung stürzte sich die wilde Kinderschar auf die bunten Ballons, mit nur einem Ziel: platz, Ballon! Einen gelungeneren Ausklang für die Kindermaskerade kann man sich kaum vorstellen. Glücklich, aber auch ein wenig erschöpft machten sich die Lütten auf den Heimweg.


Top
Samstag, 18.08.2018 - 22:03 Uhr
Top Stichwortsuche in den Artikeln
Stichwortsuche in den Artikeln:

Logo Naturpark Lüneburger Heide

Top Termine
Veranstaltungstermine
der nächsten 30 Tage

18.08.2018 13:00 Uhr
3. Auetal ?Swim and Run?
TSV Auetal
Schwimmbad Salzhausen

24.08.2018 19:00 Uhr
Samtgemeindepokal
Schützenverein
Gödenstorf

26.08.2018 09:00 - 18:00 Uhr
Unterkreisschießen
Schützenverein

26.08.2018 12:00 Uhr
Kreisfeuerwehrtag
Feuerwehren
Tangendorf

30.08.2018 19:30 Uhr
Ratssitzung
Gemeinde Garstedt
Garstedt, Schützenhaus
Button Zusatzinformation

08.09.2018 11:00 - 18:00 Uhr
Gästeangeln
SAG Wulfsen
Teich Toppenstedt

09.09.2018 10:30 - 18:00 Uhr
Gästeschießen
Schützenverein
Schützenhaus

16.09.2018
Jahresausfahrt nach Brilon
SoVD
VB Wulfsen

Die nächsten 3 Mülltermine

23.08.2018
Bullet Altpapier Altpapier

24.08.2018
Bullet Hausmüll Hausmüll
Bullet Grünabfall Grünabfall

07.09.2018
Bullet Hausmüll Hausmüll

Alle Mülltermine
Termine als ics-Kalenderdatei für Outlook und Co.

34 Veranstaltungstermine

19 Mülltermine

Top